Gaming Angebote 08.02.2017

Heute kommen Xbox-Gamer wieder auf Ihre Kosten! Gleich mehrere Angebote sind heute auf Amazon verfügbar. Mit von der Partie sind folgende Games:


Gears of War: Ultimate Edition

Die Geschichte von „Gears of War“ wirft den Spieler direkt in den entsetzlichen Kampf ums nackte Überleben gegen die Locust-Horde, ein Volk alptraumhafter Wesen aus den dunklen Tiefen des Planeten. Der Spieler erfährt die Schrecken des Krieges durch die Augen Marcus Fenix‘. Als in Ungnade gefallener, ehemaliger Kriegsheld, versucht Marcus seinen Namen reinzuwaschen und kämpft mit seinem Team gegen den Ansturm gnadenloser Krieger aus dem Planeteninneren an.


Rare Replay

Rare Replay bietet 30 zeitlose Spieleklassiker aus 30 Jahren Gaming-Geschichte in einer fantastischen Sammlung. Erstmal können in einer Xbox One Sammlung bis zu 10.000 Gamerscore erspielt werden. Mehr als 700 Stunden Spielzeit und die neuen Snapshot-Challenges garantieren endlosen Spielspaß.

Gears of War 4 – Ultimate Edition

25 Jahre sind seit den Ereignissen von Sera vergangen. Im Kampf um Energie und Rohstoffe stehen sich die COG und die Fraktion der Outsiders erbittert gegenüber. Kämpfe als JD Fenix, Sohn des COG-Kriegshelden Marcus Fenix, gegen mysteriöse Bedrohungen, erkunde deren Ursprung und bewahre die Menschheit vor ihrem Untergang! Die mitreißende Kampagne wird durch actiongeladene Multiplayerschlachten mit völlig neuen Waffen und Schauplätzen komplettiert. Sowohl Neulinge wie auch Fans der Reihe werden begeistert sein!

 

Weitere Angebote gibt es wie immer hier

Melanie Martinez bringt eigenen Duft „Cry Baby Perfume Milk“ heraus

Dass Melanie Martinez eine Frau von vielen Talenten ist, wusste man bereits: die 21-Jährige ist Songwriterin und Sängerin, fotografiert professionell, konzeptioniert ihre Videos selbst und führt Regie – und nun kann sie sich eine weitere Fähigkeit in ihren Lebenslauf schreiben: Parfümeurin. Cry Baby Perfume Milk nennt sich der Duft, den die Künstlerin für ihre Fans kreiert hat. Der Duft ist „süß und nostalgisch“ und „fängt den Geist eines Mädchens ein, das auf verspielte Weise unschuldig ist, aber eine respektlose Seite in sich verbirgt“, wie es in der Beschreibung heißt. Der Duft soll seine Trägerinnen dazu einladen, „eine unschuldige Dunkelheit zu erleben, während Melanies Kindheitserinnerungen durch eine eine weiche, nostalgische Babylotion-Umrandung heraufbeschworen werden“.

„Die Idee zu diesem Parfüm hatte ich in meinem Kopf seit dem Moment, in dem ich mein Album zu Ende geschrieben hatte“, kommentiert Melanie Martinez gegenüber dem Billboard Magazine. Die Bezeichnung „Milk“ bezieht sich übrigens nicht auf die Konsistenz des Parfüms, das zwar eine milchigen Look hat, aber durchsichtig ist, wenn man es auf die Haut aufsprüht. Seht euch unten den Werbeclip für die Cry Baby Perfume Milk an, in dem zu beobachten ist, welche Wirkung der Duft auf Melanie Gemüt hat. Das will man auch erleben! Der Duft ist ab dem 19. Dezember erhältlich, zunächst allerdings nur in den USA.

In wenigen Tagen ist Melanie Martinez mit ihrem Album „Cry Baby“ auf Tour in Deutschland – und wer weiß, vielleicht riecht ihr den Duft ja auch an ihr, wenn ihr nah genug an der Bühne steht:

09.11. Köln, Live Music Hall (ausverkauft)
10.11. München, Muffathalle
13.11. Berlin, Huxleys Neue Welt

Das Album ist auf iTunes verfügbar